Back to articles

Laden am Arbeitsplatz

Wie man mit Ladestationen Top-Talente anzieht und langfristig gewinnt

November 11, 2021 | EVBox

Nachdem sich die Büros nach der weltweiten Pandemie wieder füllen, müssen Unternehmen nicht nur auf die Gesundheit ihrer Mitarbeiter achten, sondern auch darauf, dass diese sich motiviert fühlen, ins Büro zurückzukehren.

Während Einige bereit sind, an ihren Schreibtisch zurückzukehren und mit ihren Kollegen zu interagieren, brauchen Andere vielleicht mehr Überzeugungskraft. Laut der FlexJobs-Umfrage unter mehr als 2.100 Personen weltweit gaben nur zwei Prozent an, dass sie sich darauf freuen, wieder Vollzeit in einem Büro zu arbeiten. Resultierend aus den Folgen dieser Pandemie gab es nie einen besseren Zeitpunkt für Arbeitgeber, neue Wege zu erkunden, um das Arbeitnehmererlebnis zu verbessern.

Nachhaltigkeit, im Kampf um Top-Talente, war noch nie so wichtig wie jetzt. Tatsächlich wollen heute 51 Prozent der Arbeitnehmer nicht mehr für ein Unternehmen arbeiten, das sich nicht in hohem Maße sozial oder ökologisch engagiert.

Vorausschauende Unternehmen machen sich diesen Trend zunutze und zeigen ihr Engagement für Nachhaltigkeit, indem sie E-Ladestationen auf dem  Bürogelände anbieten. Das Laden von Elektrofahrzeugen verbessert nicht nur das Image Ihres Unternehmens, sondern kann auch ein entscheidender Faktor für qualifizierte Talente sein, wenn es um die Wahl ihres Arbeitsplatzes geht. 

Von der Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit bis hin zum Erreichen der Nachhaltigkeitsziele Ihres Unternehmens: Es gibt viele Gründe, warum die Installation von Ladestationen am Arbeitsplatz gut für ihr Geschäft ist. Lassen Sie uns also näher darauf eingehen, wie genau Ladestationen Ihrem Unternehmen helfen können, Top-Talente anzuziehen und langfristig für sich zu gewinnen.

Ein junger Berufstätiger, der mitten in einer Besprechung an seinem Laptop in einem Büro sitzt.

Spitzenkräfte sind schwer zu finden

Vorbei sind die Zeiten, in denen die Arbeitgeber die Oberhand auf dem Arbeitsmarkt hatten. Bewerber haben heute eine Vielzahl von Möglichkeiten und sind bei der Wahl ihres Arbeitsplatzes sehr anspruchsvoll. 

Einem Bericht von PwC über die Zukunft der Arbeit zufolge ist die Fähigkeit, Spitzenkräfte anzuziehen, zu entwickeln und zu halten, zu einem essentiellen Unterscheidungsmerkmal für Unternehmen geworden. Dies ist jedoch leichter gesagt als getan.

Daher müssen Unternehmen kreativ werden, wenn es darum geht, Wege zur Talentsuche zu finden - und hier kommen Ladelösungen ins Spiel.

Eine junge, berufstätige Frau, die ihr Elektroauto auflädt, während sie auf ihr Handy schaut.

Ladestationen als Teil des Wertversprechens an Mitarbeiter

Was bieten Sie Ihren Mitarbeitern als Gegenleistung für den Wert, den sie in Ihr Unternehmen einbringen, abgesehen von einem Gehalt?

Die Anreize und Vorteile, die Sie Mitarbeitern neben dem Gehalt bieten, werden für Arbeitnehmer immer wichtiger, wenn sie entscheiden, ob sie für Ihr Unternehmen arbeiten wollen oder nicht.

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie Ihren Mitarbeitern das richtige Gleichgewicht zwischen diesen Leistungen bieten. Es hilft Ihnen nicht nur, sich von der Konkurrenz abzuheben, sondern spielt auch eine wichtige Rolle in Ihrer Employer-Branding-Strategie.

Ein Elektroauto, das neben einer Ladestation auf einem Parkplatz geladen wird

Die Zukunft ist elektrisch

Die weltweite Verbreitung der Elektromobilität nimmt rasant zu, weshalb Ladegeräte für Elektroautos zu einem unverzichtbaren Bestandteil des modernen Arbeitsplatzes werden.

Da mehr als 45 Prozent der Autokunden den Kauf eines Elektroautos in Erwägung ziehen, stehen die Chancen gut, dass auch Ihre Mitarbeiter den Umstieg auf ein Elektroauto in Erwägung ziehen. Angetrieben durch staatliche Vorschriften und die Nachfrage der Verbraucher haben sich Elektrofahrzeuge schnell zu einer praktikablen Alternative entwickelt. Einem Bericht von McKinsey & Company zufolge ist der Wendepunkt bei der Einführung von Elektroautos im Personenverkehr bereits im Jahr 2020 erreicht worden. Mehr Elektrofahrzeuge auf der Straße bedeutet jedoch auch mehr Bedarf an Ladestationen.

Eines ist daher sicher: Wenn Ihre Mitarbeiter beginnen mit Elektroautos zu fahren, werden sie auch erwarten, dass sie am Arbeitsplatz aufladen können (... wenn sie es nicht schon tun). Unsere eigene EVBox-Studie, die wir zusammen mit dem Marktforschungsunternehmen Ipsos durchgeführt haben, hat ergeben, dass 40 Prozent der Fahrer von Elektrofahrzeugen in Europa ihr Auto bereits am Arbeitsplatz aufladen. Weitere 20 Prozent geben an, dass sie sich von ihrem Unternehmen die Möglichkeit zu Laden wünschen.

Abgesehen von den vielen Vorteilen, die E-Ladestationen für Ihr Unternehmen mit sich bringen, ist das Laden vor Ort auch ein großer Vorteil für Ihre E-Fahrer und erhöht die Mitarbeiterbindung. Wussten Sie, dass Mitarbeiter, die das Gefühl haben, dass ihre Bedürfnisse erfüllt werden, mit 63% höherer Wahrscheinlichkeit bei ihrem aktuellen Unternehmen bleiben? Darüber hinaus ist Laden am Arbeitsplatz nicht nur bequem, sondern spart Ihren Mitarbeitern auch wertvolle Zeit und Ärger bei der Suche nach einer Ladestation.

Mann pflanzt Baum.

Arbeitnehmer wünschen sich Engagement im Klimaschutz von ihrem Unternehmen

Die Bereitstellung von Ladestationen am Arbeitsplatz ist mehr als nur ein Serviceangebot. Es ist eine Erklärung, dass Ihr Unternehmen sich des Kampfes gegen den Klimawandel bewusst ist. 

Dies kann nicht nur dazu beitragen, dass Ihr Unternehmen die begehrten Zertifizierungen wie LEED und BREEAM erfüllt - Standards für umweltfreundliche Gebäude, auf die Bewerber bei der Wahl ihres Arbeitsplatzes achten -, sondern es zeigt auch, dass Ihr Unternehmen innovativ und auf die Zukunft der Mobilität vorbereitet ist.

Ein weiterer Vorteil von Ladestationen am Arbeitsplatz ist, dass sie auffallen. Autos, die an Ihrem Unternehmen vorbeifahren (potenzielle Mitarbeiter und Kunden), werden möglicherweise bemerken, dass Sie die neueste Technologie eingeführt haben. Mit einem individuellen Branding können Sie diese Wirkung noch verstärken, indem Sie Ihr Logo mit einer Branche verknüpfen, die zu einer nachhaltigen Zukunft beiträgt.

Das Angebot von Ladestationen könnte der entscheidende Faktor sein

Die Realität ist folgende: Die Erwartungen der Arbeitnehmer ändern sich. Laut einer Studie des Beratungsunternehmens Willis Towers Watson berücksichtigen 58 Prozent der Arbeitnehmer das soziale und ökologische Engagement eines Unternehmens, wenn sie entscheiden, wo sie arbeiten wollen. Außerdem würden 55 Prozent der Beschäftigten eine Gehaltskürzung in Kauf nehmen, um für ein sozial verantwortliches Unternehmen zu arbeiten. 

Künftiger Unternehmenserfolg hängt davon ab, ob diese sich entwickelnden Erwartungen erkannt und erfüllt werden. Die oben zitierte Studie drückt es treffend aus: "Die Unternehmen, die ihre Wertstrategie wirklich annehmen und sie sinnvoll in die Grundlagen und die Kultur ihrer Organisation einbetten, sind diejenigen, die die Früchte eines größeren Mitarbeiterengagements und letztlich eines besseren finanziellen Erfolgs ernten."

Eine professionell aussehende junge Frau, die ihr Elektroauto auflädt, während sie auf dem Heimweg von der Arbeit ein paar Lebensmittel einkauft

E-Fahrer sind die Talente, die Ihr Unternehmen sucht

Die Mehrheit der E-Fahrer ist vollzeitbeschäftigt, beruflich qualifiziert und etwa jeder Dritte ist unter 35 Jahre alt. Kommt Ihnen diese Demografie bekannt vor? Das sollte es... denn das sind genau die Kandidaten, nach denen Ihr Unternehmen sucht.

Personen der Generation Z oder auch Millennials sind ein wichtiger Bestandteil am Arbeitsplatz. Es wird geschätzt, dass diese bis 2025 75 Prozent der weltweiten Belegschaft ausmachen werden. Millennials suchen nach mehr Sinn und Engagement für die soziale Verantwortung der Unternehmen als alle anderen Arbeitskräfte zuvor. Unabhängig davon, was in ihrer Stellenbeschreibung steht, wollen Millennials wissen, dass sie etwas bewirken und erwarten von ihrem Arbeitgeber, dass er ihnen den richtigen Weg aufzeigt. 

Stellen Sie sich nun also selbst die Frage: Erfüllt Ihr Unternehmen die Bedürfnisse Ihrer zukünftigen Arbeitskräfte? Ziehen Sie Top-Talente an und überzeugen Sie diese über Jahre hinweg? Ladestationen bieten genau diesen Vorteil, der Ihrem Unternehmen und dem Ökosystem zugute kommt.

 

Möchten Sie mit dem Laden von Elektrofahrzeugen Gewinne erzielen?

Laden Sie unser kostenloses E-Book herunter und erfahren Sie, wie Sie Ihren Standort in eine Ladestation für E-Fahrzeuge verwandeln können - und dabei Ihren Umsatz steigern!

Jetzt herunterladen

 

Back to top  

You may also like

Suggested

Warum mehr Arbeitgeber Ladestationen anbieten sollten

Weiterlesen

You may also like

Suggested

5 Gründe, warum Ladegeräte die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter steigern werden

Weiterlesen

Share:

Related Articles

Article

Infrastruktur | Laden am Arbeitsplatz

Warum mehr Arbeitgeber Ladestationen anbieten sollten

Erfahren Sie, warum immer mehr Büros Ladestationen installieren, welche Vorteile sie am Arbeitsplatz bieten und wie sie zu den Nachhaltigkeitszielen beitragen.

Weiterlesen

Article

Infrastruktur | Laden am Arbeitsplatz

5 Gründe, warum Ladegeräte die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter steigern werden

Erfahren Sie, warum die Einrichtung von E-Ladestationen an Ihrem Arbeitsplatz Ihre Mitarbeiter auf Jahre hinaus begeistern wird.

Weiterlesen

Updates aus dem Herzen der Elektromobilitätsbranche

Updates aus dem Herzen der Elektromobilitätsbranche

Abonnieren Sie den EVBox Newsletter für die neuesten Updates, Artikel und Meinungen rund um das Thema Elektromobilität